Produkte

Produkte

Sign Up for Newsletter

Newsletter

Dealer Award 2016

EP Product Dealer Award 2016

2016

Der Modellbauhandel ist heute ein hartes Business geworden. Umso schöner, dass EP Product seine drei besten Händler auszeichnete und dies auch zu feiern vermochte. Ein Bericht von Reto Strassmann Präsident «Eisenbahn-Freunde Illnau-Effretikon EFIE»

Bericht Modellflugsport - Heft 2/2016

Inserat zu ehren - Best Dealers MFS Heft 2/2016

BFS Biel

EP Product Sponsoring 2015

Der Verein Bern Formula Student wurde im Jahr 2014 gegründet und besteht aus Studenten des Studienganges Automobiltechnik in Biel. Das neue Team entwickelt ein rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug, wobei sie Performance mit Sicherheit und Umweltbewusstsein verbinden. Durch einen akademischen Wettbewerb, welcher unzählige Teams aus der ganzen Welt vereint, möchten sie die Entwicklung nachhaltiger Technologien fördern. Ausserdem bietet dieser Wettbewerb eine optimale Chance für die zukünftigen Ingenieure, um die Theorie an diesem interessanten Projekt anzuwenden.

Wir wünschen gute Rennen und immer genügend Kapazität in unseren LiPo's.

Bern Formula Student

TUW Wien

EP Product Sponsoring 2014

Im Jahr 2014 ist nicht ein Schweizer Team, sondern der TUW Rennwagen der Formula Student aus Wien Österreich mit EP Competition-Series Lithium Batterien unterwegs. EP Product unterstützt die Formula Student Teams nun auch international mit dem besten Support und den besten Akkuzellen.

TUW-Racing Wien

AMZ Weltmeisterauto

EP Product Sponsoring 2013

Das AMZ Weltmeisterauto von 2013 fährt mit EP Competition-Series LiPo Batterien.
Das AMZ Team der Uni Zürich setzt auf EP Product® und holt sich den Weltmeistertitel. Wer glaubt, dass Elektroautos nur etwas für "Ökofreaks" sind, der täuscht sich gewaltig. Die Rennbolide des AMZ Teams fährt allen um die Ohren und holt sich verdient den Weltmeistertitel. Was kann es schöneres für uns geben? Gibt es bessere Referenzen als diese?
Mit der EP Competition-Series hast du genau das Richtige für deinen Anspruchsvollen RC Einsatz.

Wie man sehen kann, auch für andere Einsatzzwecke. 

Herzliche Gratulation dem AMZ Team für diese herausragende Top Leistung.

AMZ Julier 2012

Medieninformation Julier

Ende 2012

Der Akademische Motorsportverein Zürich besteht in seinem Kern aus 30 Studenten der Maschineningenieurwissenschaften der ETH Zürich und Elektrotechnikern der Hochschule Luzern. Fachliche Unterstützung erhält das Team zusätzlich von Professoren und Assistenten verschiedener Schweizer Hochschulen, sowie Persönlichkeiten aus der Automobilindustrie und dem Rennsport.

 Wir wünschen dem AMZ Team für die nächste Saison gutes Gelingen.

Aufwind - Heft Mai 2010

Testbericht EP Premium-Motor 2820

Mai 2010

Fazit: Mit dem „EP 2820-1000“ erhält man einen sehr preiswerten Außenläufer für drei LiPo-Zellen. Die spezifische Drehzahl lag über alle Messungen eher bei 920 Umdrehungen/Volt. Die vom Hersteller empfohlenen Luftschrauben treiben den Motor nicht an seine Grenze und sind damit in jedem Fall auf der sicheren Seite. Allerdings scheinen dem Autor die zugeordneten Modellgewichte ein wenig zu optimistisch. Andere Luftschraubengrößen sind mit diesem Motor dann aber in der Lage, die angegebenen Modelle entsprechend zu motorisieren, sodass man nicht von einem Fehlkauf sprechen kann. Wie bereits zu Anfang erwähnt, vom Aufbau und von den Bezeichnungen her, erinnert die EP-Reihe stark an die AXI-Motoren aus Tschechien. Allerdings erhält man bei EP eine größere Auswahl verschiedener Drehzahlen bei gleicher Motorengröße. Auf Grund der soliden Ausführung und des zugehörigen Zubehörs des Außenläufers sei bei der Antriebssuche für ein neues Modell in jedem Fall ein Blick auf die Internetseite von EP Product empfohlen!

Testbericht EP Premium Motoren im Aufwind - Heft Mai 2010